Medienmitteilung Rücktritt von Kirchenrat Pfr. Martin Keller Ende 2020


Stritengässli 10 · Postfach · 5001 Aarau · Telefon 062 838 00 10 · www.ref-ag.ch · kirche@ref-aargau.ch


Startseite Kontakt Sitemap WikiRef ___________________

Kirchenrat Martin Keller 2018
Kirchenrat Pfr. Martin Keller im Haus der Reformierten in Aarau
Foto: Felix Wey

Kirchenrat Martin Keller tritt Ende 2020 nach 14 Amtsjahren zurück

Medienmitteilung vom 9. Juni 2020

Pfarrer Martin Keller hat in einem Brief an das Synodepräsidium mitgeteilt, dass er sein Amt als Kirchenrat der Reformierten Landeskirche Aargau Ende 2020 nach 14 Amtsjahren niederlegen und aus Altersgründen zurücktreten wird.


Dr. theol. Martin Keller ist Pfarrer in der Reformierten Kirchgemeinde Buchs-Rohr. Er wurde am 7. Juni 2006 an der Sommersynode in Seengen gewählt und hat das Amt am 1. Januar 2007 angetreten. Bis Ende 2020 führt er im Kirchenrat noch die Dossiers «Theologische Themen, Eignungs- und Wahlfähigkeitsprüfung von Theologen und Theologinnen ohne Konkordatsabschluss» und ist Präsident der Betriebskommission des Tagungshauses Rügel. In seiner Rücktrittserklärung schreibt Martin Keller: «Dank diesem Amt konnte ich Kirche aus einer neuen Perspektive kennenlernen. Die Vielfalt und Kreativität, den Einsatz und das Engagement der Menschen, aber auch die Beweglichkeit und den Mut, die ich in vielen Kirchgemeinden erlebt habe, lassen mich staunen. Unsere Kirche, dessen bin ich gewiss, hat eine Zukunft.»

Im November 2020 tritt er als Gemeindepfarrer in den Ruhestand und gibt deshalb die Ämter in der Landeskirche ab, in die er als Pfarrer gewählt wurde. Die Ersatzwahl in den Kirchenrat wird von der Synode vorgenommen und ist für die Sitzung am 18. November 2020 geplant.



Portrait Martin Keller

Mitglied
Martin Keller, Pfr. Dr. theol.
Hauptstrasse 60
5032 Aarau Rohr
Telefon 062 822 64 44
E-Mail martin.keller@ref-aargau.ch

Dossiers und Mandate:
  • Theologische Themen
  • Eignungs- und Wahlfähigkeitsprüfung von Theologen und Theologinnen ohne Konkordatsabschluss
  • Präsidium der paritätischen Betriebskommission Rügel
  • Mitglied des Weiterbildungsrats der Conference des Eglises Romandes, der Ref. Kirchen Bern-Jura-Solothurn und der Ref. Landeskirche Kanton Zürich

Lebenslauf
1956 in Luzern geboren. Musikstudium in klassischer Gitarre an den Konservatorien Luzern und Winterthur. Theologiestudium und Promotion an der Universität Basel. 1996-1997 Dozent für Altes Testament und Hebräisch am Morija Theological Seminary in Lesotho. Seit 1998 Gemeindepfarrer in der reformierten Kirchgemeinde Buchs-Rohr. 2004-2007 Weiterbildung in geistlicher Begleitung (Spiritual). Ab Januar 2007 Kirchenrat mit Dossier Theologie und Ethik.


Aufgeschaltet am 9. Juni 2020
zurück...