TV Gottesdienst 22.3.20 via TeleM1 - Reformierte Landeskirche Aargau


Stritengässli 10 · Postfach · 5001 Aarau · Telefon 062 838 00 10 · www.ref-ag.ch · kirche@ref-aargau.ch


Startseite Kontakt Sitemap WikiRef ___________________

Aufnahme TV-Gottesdienst am 20.3.20 in Aarau
Aufnahme des ersten TV-Gottesdienstes für Tele M1 am 20. März 20 im Chor der Stadtkirche Aarau mit Pfr. Stefan Blumer und dem Team von semedia
Foto: Reformierte Kirche Aargau

Medienmitteilung vom 19. März 2020 - Update vom 25. März

Tele M1 überträgt vorläufig jeden Sonntag Gottesdienst aus dem Aargau

Aussergewöhnliche Zeiten ermöglichen aussergewöhnliche Aktionen. Weil die Kirchgemeinden zurzeit keine Gottesdienste mit der Gemeinde feiern dürfen, haben die Reformierte Landeskirche Aargau und die Römisch-Katholische Kirche im Aargau mit Tele M1 ab sofort die regelmässige Übertragung von Gottesdiensten vereinbart. Die nicht öffentlichen Gottesdienste werden vorher aufgezeichnet und immer am Sonntagvormittag von 10 bis 10.30 Uhr ausgestrahlt. Tele M1 ist bereit, die Gottesdienste solange zu übertragen, wie das Veranstaltungsverbot aufgrund des Corona-Virus gilt.


 Die Gottesdienste werden im Wechsel von reformierten und römisch-katholischen Teams gestaltet und von den beiden Landeskirchen organisiert und finanziert.
Der nächste Gottesdienst am 29. März um 10 Uhr kommt wieder aus dem Chor der Stadtkirche Aarau und wird von einem reformierten Team gestaltet mit Pfrn. Katharina Thieme (Bözen, Predigt), Pfr. Daniel Hess (Aarau, Lektor), Sven Angelo Mindeci (Akkordeon) und Nadia Bacchetta (Orgel). Er findet entsprechend den geltenden Vorschriften ohne Gemeinde statt. Der Gottesdienst am 5. April wird aus der römisch-katholischen Kirche Baden gesendet und von Pfr. Josef Stübi, römisch-katholischer Stadtpfarrer in Baden, geleitet.

Dieser und alle folgenden Gottesdienste können auch online auf www.telem1.ch und im YouTube-Kanal der Reformierten Landeskirche Aargau angeschaut werden.
Die Kirchgemeinden ohne eigene Online-Angebote werden gebeten, den Gottesdienst in Tele M1  in der Zeitung zu erwähnen.
Die Kirchgemeinden und Pfarreien laden ihre Mitglieder dazu ein, am Sonntag um 10 Uhr Tele M1 einzuschalten und den 30-minütigen Gottesdienst mitzufeiern. Sie sind gebeten auf die Sendetermine und die Online-Gottesdienste auf YouTube auf ihren Websites und in den Kirchenzetteln als Angebot für ihre Mitglieder hinzuweisen.

Tele M1 hat bereits am Sonntag, 22. März (online anschauen), zum ersten Mal einen Gottesdienst aus einer Aargauer Kirche im Lokalfernsehen übertragen. Er wurde von Pfr. Stefan Blumer (Predigt), Pfrn. Marianne Weymann (Lektorin), Nadia Bacchetta (Orgel) und Rafael Baier (Saxofon) zum Thema "Fürchte dich nicht, glaube nur"? gestaltet.

Für weitere Auskünfte:
Der Informationsbeauftragte Frank Worbs, Tel 079 444 97 82, info@ref-aargau.ch
Jürg Hochuli, Tel. 062 838 00 24




Aufgeschaltet am 3. April 2020
zurück...
Gottesdienst anschauen
Die Gottesdienst können jederzeit nachträglich angeschaut werden:
Gottesdienst vom 29. März mit Katharina Thieme und Daniel Hess
Gottesdienst vom 22. März mit Stefan Blumer und Marianne Weymann
Gottesdienst vom 5. April, Palmsonntag: Röm.-kath. aus der kath. Kirche Baden, mit Eucharistie
Die Kirchgemeinden können folgende Links auf ihren Homepages angegeben: Entweder Tele M1 oder Youtube-Kanal der Reformierten Landeskirche.
Die nächsten Gottesdienste
5. April:  Römisch-katholischer Gottesdienst aus der kath. Kirche Baden mit Josef Stübi, römisch-katholischer Stadtpfarrer in Baden.
10. April, Karfreitag: Kein Gottesdienst auf Tele M1, Gottesdienstübertragung auf SRF
12. April, Ostersonntag: Reformierter Gottesdienst mit Dörte Gebhard, Pfarrerin in Schöftland, Ruedi Gebhard, Pfarrer in Zofingen, wieder aus dem Chor der Stadtkirche Aarau
19. April: Römisch-katholischer Gottesdienst mit Pfarreiseelsorgerin Maria Daetwyler, voraussichtlich aus Windisch