Gesamterneuerungswahlen - Reformierte Landeskirche Aargau


Stritengässli 10 · Postfach · 5001 Aarau · Telefon 062 838 00 10 · www.ref-ag.ch · ag@ref.ch


Startseite Kontakt Login Sitemap ___________________

Gesamterneuerungswahlen

Im Herbst 2018 finden die Gesamterneuerungswahlen für die Amtsperiode 2019-2022 statt.


Die Stimmberechtigten der Kirchgemeinden wählen dann gleichzeitig die Kirchenpflegemitglieder und Kirchenpflegepräsidien, Synodale, Pfarrerinnen und Pfarrer sowie Sozialdiakoninnen und Sozialdiakone an der Urne.

Der Kirchenrat wird zur Durchführung der Gesamterneuerungswahlen im Januar 2018 ein aktuelles Kreisschreiben erlassen, das hier aufgeschaltet wird.

Als Anhaltspunkt für die Zusammensetzung der Synode für die Amtsperiode 2019-2022 können die Zahlen des Jahresberichts 2016 verwendet werden. Als rechtliche Grundlage für die Bemessung der Synodesitze dient jedoch die Anzahl der Kirchgemeindemitglieder per 31.12.2017, die im Jahresbericht 2017 publiziert werden. Sollte sich gegenüber den Zahlen von 2016 eine Änderung der Anzahl Synodesitze ergeben, werden die betroffenen Kirchgemeinden bis 31.03.2018 schriftlich informiert.


Am 12. Februar und am 5. März 2018 führen die Gesamtkirchlichen Dienste zwei identische Kurse zur Vorbereitung und Durchführung der Gesamterneuerungswahlen durch.

Die eidgenössischen Abstimmungstermine sind: 23. September und 25. November 2018.


Mustersatz Wahlunterlagen:
folgt



Link