Pfarramtliche Stellvertretungen - Reformierte Landeskirche Aargau


Stritengässli 10 · Postfach · 5001 Aarau · Telefon 062 838 00 10 · www.ref-ag.ch · ag@ref.ch


Startseite Kontakt Login Sitemap ___________________

Pfarramtliche Stellvertretungen

Im Bedarfsfall ist es Aufgabe der Kirchenpflegen, Stellvertreterinnen und Stellvertreter mit pfarramtlichen und sozialdiakonischen Aufgaben anzustellen. Gemäss § 50 Ziff. 3 Kirchenordnung hat vor der Anstellung von Stellvertreterinnen und Stellvertretern durch die Kirchenpflege der Kirchenrat deren Wählbarkeit festzustellen.

Diese Regelung bedeutet, dass Kirchenpflegen in jedem Einzelfall die Wählbarkeit der von ihnen angefragten Stellvertreterinnen und Stellvertreter abklären müssen. Um die Abläufe zu vereinfachen, erhalten Pfarrerinnen und Pfarrer, die sich für Stellvertretungen zur Verfügung stellen, vom Kirchenrat eine schriftliche Bestätigung der Wählbarkeit für pfarramtliche Stellvertretungen, die sie den Kirchenpflegen vorlegen können. Das Sekretariat der Landeskirche führt ausserdem eine Liste der Pfarrerinnen und Pfarrer, die für Stellvertretungen zur Verfügung stehen. Die Wählbarkeit derjenigen Personen, die auf der Stellvertretungsliste der Landeskirche aufgeführt sind, muss nicht mehr abgeklärt werden. Alle auf der Liste genannten Personen verfügen über die Berechtigung, in unserer Landeskirche Stellvertretungen zu übernehmen (bzw. im Fall der Laienpredigerinnen und Laienprediger, einzelne Gottesdienste zu halten).

Die aktuelle Liste von Stellvertreterinnen und Stellvertretern kann von Kirchenpflegen, Sekretariaten, Pfarrerinnen und Pfarrern auf dieser Seite heruntergeladen werden. Die für den Zugang nötigen Login-Daten erhalten Berechtigte beim Sekretariat Theologie und Kirche (sekretariat.theologieundkirche@ref-aargau.ch).
Bei Pfarrerinnen und Pfarrern, die nicht auf der Liste der pfarramtlichen Stellvertreterinnen und Stellvertreter aufgeführt sind und die keine Bestätigung der Wählbarkeit für pfarramtliche Stellvertretungen von Seiten des Kirchenrats vorlegen können, ist wie bisher die Wählbarkeit für Stellvertretungen beim Kirchenrat einzeln abzuklären. Davon ausgenommen sind selbstverständlich Kanzeltausch sowie Stellvertretungen durch Pfarrerinnen und Pfarrer von Nachbargemeinden.

Die Landeskirche ist darauf angewiesen, über längere Stellvertretungen informiert zu werden, da in diesem Fall auch die Zustellung von Informationen der Landeskirche an die betreffenden Pfarrerinnen und Pfarrer eingerichtet werden muss. Das Sekretariat Theologie und Recht nimmt Meldungen von längeren Stellvertretungen entgegen (sekretariat.theologieundkirche@ref-aargau.ch).
Liste der pfarramtlichen Stellvertreterinnen und Stellvertreter
Die aktuelle Liste herunterladen

Die Login-Daten erhalten Berechtigte beim Sekretariat Theologie und Kirche
(sekretariat.theologieundkirche@ref-aargau.ch)