Öffentlichkeitskampagne zum Reformationsjubiläum - Reformierte Landeskirche Aargau


Stritengässli 10 · Postfach · 5001 Aarau · Telefon 062 838 00 10 · www.ref-ag.ch · ag@ref.ch


Startseite Kontakt Login Sitemap ___________________

Motto und Kampagne zum Reformationsjubiläum

Das Motto für das Reformationsjubiläum und für alle Projekte und Aktionen, die unter dem grünen «R»-Label «500 Jahre Reformation» heisst: «quer denken, frei handeln, neu glauben – 500 Jahre Reformation». Der Slogan berührt die drei Aspekte des Lebens Denken – Handeln – Glauben und qualifiziert sie in reformierter Perspektive mit drei Adverbien, die zugleich als Adjektive auch wesentliche Eigenschaften der Reformierten beschreiben: «quer – frei – neu». Diese offizielle Version des Slogans für das Reformationsjubiläum, liegt auch auf Französisch, Italienisch, rätoromanisch und englisch vor. Die dreiteilige Form des Slogans lädt dazu ein, im Blick die Adverbien auch anders mit den Verben zu kombinieren.

Öffentlichkeitskampagne der Kirchgemeinden im Herbst 2017
Von Mitte Oktober bis 12. November 2017 ist eine schweizweite Öffentlichkeitskampagne zum Reformationsjubiläum mit verschiedenen Sujets zu den drei Teilen des Slogans geplant.
Ähnlich wie bei der Diakoniekampagne 2013 werden die Kirchgemeinden wieder Basispakete zur Kampagne mit Plakaten, Tischsets, Servietten, Postkarten und speziellen Werbemitteln erhalten. Zusätzlich können sie spezielle Banner oder Fahnen für Kirchtürme und Häuser bestellen. Die Verantwortlichen der Kirchgemeinden werden gebeten, jetzt schon die Zeit von Mitte Oktober bis 12. November 2017 für Aktionen und Veranstaltungen zur Kampagne des Reformationsjubiläums einzuplanen. Eine Broschüre wird sie bis Anfang 2017 detailliert über die verschiedenen Materialien, Einsatzmöglichkeiten und Aktionen informieren.