FC Landeskirche schlägt FC Grossrat im Fussball 3:1


Stritengässli 10 · Postfach · 5001 Aarau · Telefon 062 838 00 10 · www.ref-ag.ch · ag@ref.ch


Startseite Kontakt Login Sitemap ___________________

Fussball: Das 2:1 durch Jörg Strässle

FC Ref. Landeskirche schlägt den FC Grossrat in Oberentfelden 3:1

Siebter Sieg im zwölften Spiel

Im 12. Aufeinandertreffen am 27. August in Oberentfelden schlägt der FC Reformierte Landeskirche Aargau den FC Grossrat des Kantons Aargau in einem Fussballspiel. Einmal im Jahr treffen die beiden Mannschaften aufeinander, im 12. Spiel gab es den 7. Sieg für die Landeskirche. Zwei Mal hat der Grosse Rat gewonnen, drei Mal endete die Begegnung unentschieden.


Der Grosse Rat ging trotz der klaren Dominanz des Teams der Reformierten Landeskirche schon mit seinem ersten Konter durch ein Tor von Pirmin Schwegler, FDP, mit 1:0 in Führung. Das Kirchenteam musste die ganze erste Halbzeit dem Rückstand hinterherrennen. Grösstes Manko war die schlechte Chancenauswertung trotz klarer Feldüberlegenheit.
Erst in der zweiten Halbzeit fielen dann auch die Tore für die reformierte Mannschaft. Den Ausgleich zum 1:1 erzielte Kurt Stehlin auf Pass von Andi Meier.Das 2:1 schoss Jörg Strässle auf Pass von Martin Kuse, das 3:1 der überragende Adrian Meier auf Pass von Stefan Blumer. SSchiedrichter war Luigi Ponte, der Obmann des Schweizer Schiedrichterverbandes. Er leitete souverän und locker den durchwegs fair geführten Match.

Frank Worbs

6 Fotos


Aufgeschaltet am 27. August 2013
zurück...