Besoldungsindex 2014 - Reformierte Landeskirche Aargau


Stritengässli 10 · Postfach · 5001 Aarau · Telefon 062 838 00 10 · www.ref-ag.ch · ag@ref.ch


Startseite Kontakt Login Sitemap ___________________

Besoldungsindex 2014

Der Kirchenrat beantragt der Synode im Juni 2013 den Besoldungsindex für die angestellten Mitarbeitenden der Kirchgemeinden und der Landeskirche für das Jahr 2014 unverändert auf 110.5 Punkte (Basis Landesindex der Konsumentenpreise Mai 2000 = 100 Punkte) zu belassen. Dadurch werden die Minimalbesoldungen gemäss DLD und DLM nicht verändert. Der Kirchenrat empfiehlt, auch die Lohnbänder im DLR unverändert zu belassen.

Damit die Kirchgemeinden frühzeitig über die Grundlagen für eine zuverlässige Budgetierung verfügen, wird der Besoldungsindex bereits an der Juni-Synode beschlossen. Der für den Besoldungsindex der Lohntabellen massgebende Landesindex der Konsumentenpreise wird im Mai 2013 voraussichtlich bei etwa 108.6 Punkten stehen und erst an der Synode bekannt sein. Er könnte damit gegenüber dem Vorjahr (Mai 2012: 108.4 Punkte) etwas sinken. Der Kirchenrat empfiehlt aber, die Minimalbesoldungen für 2014 trotzdem unverändert beizubehalten.

Informationsdienst




Aufgeschaltet am 21. März 2013
zurück...