Einladung Gesprächssynode und Singtag - Reformierte Landeskirche Aargau


Stritengässli 10 · Postfach · 5001 Aarau · Telefon 062 838 00 10 · www.ref-ag.ch · ag@ref.ch


Startseite Kontakt Login Sitemap ___________________

Einladung zur Gesprächssynode am 16. Januar und zum ersten kantonalen Singtag am 20. Januar

Die Reformierte Landeskirche lädt Sie zu zwei unmittelbar bevorstehenden Anlässen ein:
•    Die Gesprächssynode zum Thema «Unsere tägliche Gewalt … nimm uns heute» am Mittwoch, 16. Januar, 9 bis 16 Uhr, im reformierten Kirchgemeindehaus Lenzburg, Zeughausstrasse 9
•    Der erste kantonale Singtag unter dem Motto «Melodien erfrischen das Leben» am Sonntag, 20. Januar, 14 bis 17.30 Uhr in der reformierten Kirche Oberentfelden, Bahnhofstrasse 7
Hier eine kleine Vorschau auf die beiden Anlässe. Detailliertere Informationen finden Sie in den Links.


Gesprächssynode
Am 16. Januar findet im reformierten Kirchgemeindehaus Lenzburg die Gesprächssynode zum Thema «Unsere tägliche Gewalt … nimm uns heute» statt. Gesprächssynoden werden nur alle 2 – 3 Jahre durch-geführt und sind öffentlich: Synodale, Gäste und Interessierte können gleichberechtigt daran teilnehmen. Es werden keine verbindlichen Beschlüsse gefasst, aber mehrheitsfähige Positionen entwickelt.
Das Thema knüpft inhaltlich an den Kongress «Gesichter der Gewalt» vom 9. und 10. November 2012 im Kultur und Kongresshaus Aarau an und fragt, in welcher Form dieses Thema Mitglieder und Kirchgemeinden beschäftigt und wo innerhalb der Landeskirche Handlungsbedarf besteht.
Am Anfang der Gesprächssynode stehen zwei Inputs von Kirchenratspräsident Dr. theol. Christoph Weber-Berg (Bezug zum Kongress, Ziel der Gesprächssynode) und von lic. theol. Detlef Hecking, Lehrbeauftragter für Neues Testament am Religionspädagogischen Institut der katholisch-theologischen Fakultät der Universität Luzern. Er referiert über das Thema «Liebe deinen Nächsten – Theologie in Bezug auf das Thema Gewalt».
Die Diskussionen finden anschliessend in kleineren und grösseren Gruppen unter der Leitung von Walter Vogt statt. Synodepräsidentin Silvia Kistler eröffnet und beschliesst das Programm.

Singtag
Am ersten kantonalen Singtag der Reformierten Landeskirche unter dem Motto «Melodien erfrischen das Leben» lernen die Teilnehmenden unter fachkundiger musikalischer Leitung neue Lieder für Gottesdienste und andere Gemeindeanlässe. Er findet am Sonntag, 20. Januar, 14 bis 17.30 Uhr in der Reformierten Kirche Oberentfelden, Bahnhofstrasse 7, statt. Eingeladen sind Gruppen und Einzelpersonen aus den Kirchgemeinden, die neue Lieder kennenlernen und den Gesang in ihrer Gemeinde beleben wollen. Die Teilnahme ist kostenlos.
Die Leitung hat Kurt Stehlin, Projekt Popularmusik in der Kirche, Tel. 062 838 09 69.

Frank Worbs



Aufgeschaltet am 15. Januar 2013
zurück...