Rechnungsabschluss 11 2012 - Reformierte Landeskirche Aargau


Stritengässli 10 · Postfach · 5001 Aarau · Telefon 062 838 00 10 · www.ref-ag.ch · ag@ref.ch


Startseite Kontakt Login Sitemap ___________________

Jahresrechnung 2011 schliesst mit unerwartet hohem Ertragsüberschuss ab

Medienmitteilung vom Dienstag, 6. März 2012

Die Rechnung 2011 der Zentralkasse der Reformierten Landeskirche Aargau schliesst bei einem Aufwand von 11'540'710 Franken und einem Ertrag von 12'166'393 Franken mit einem unerwartet hohen Ertragsüberschuss von 625'683 Franken ab.


Der Kirchenrat hatte zwar einen Ertragsüberschuss von knapp 100 000 Franken budgetiert, aber nicht mit dieser Höhe gerechnet. Die Erträge aus den Zentralkassenbeiträgen der Kirchgemeinden sind sogar um 197'867 Franken gegenüber 2010 zurückgegangen.

Zu diesem aussergewöhnlichen Ergebnis haben ganz verschiedene, voraussichtlich einmalige Faktoren beigetragen. Die Erträge aus dem Finanzvermögen sind um 142'416 Franken und aus Kursbeiträgen um 83'887 Franken höher ausgefallen als erwartet. Auf der anderen Seite bewegen sich die Ausgaben zwar auf dem Niveau des Vorjahrs, sind aber knapp 397'000 Franken unter den budgetierten Kosten geblieben. Dazu haben vor allem niedrigere Aus- und Weiterbildungskosten im Pfarramt und im sozialdiakonischen Dienst beigetragen. Kosten für sozialdiakonische Praktika und Beiträge an die langen Weiterbildungen von Pfarrerinnen und Pfarrern und ihre Stellvertretungskosten wurden nicht im erwarteten Umfang benötigt. Niedrigere Personalkosten in den Landeskirchlichen Diensten ergaben sich durch temporär nicht besetzte Stellen. Der Ertragsüberschuss wird dem Eigenkapital gutgeschrieben.

ria / F. Worbs

1354 Zeichen, 175 Wörter



Aufgeschaltet am 6. März 2012
zurück...