Beitrag an Glaube in der 2. Welt 2011 - Reformierte Landeskirche Aargau


Stritengässli 10 · Postfach · 5001 Aarau · Telefon 062 838 00 10 · www.ref-ag.ch · ag@ref.ch


Startseite Kontakt Login Sitemap ___________________

Beitrag an Glaube in der 2. Welt

Der Kirchenrat unterstützt das Ökumenische Forum für Glauben, Religion und Gesellschaft in Ost und West (G2W) 2011 mit einem Jahresbeitrag von 5000 Franken. G2W hat auch in den letzten Jahren punktuell einen jährlichen Beitrag von jeweils 5000 Franken erhalten.

Der Verein G2W unterstützt ein Institut, das Informationen und Dokumentationen über das religiöse Leben und die Verwirklichung der Menschen- und Freiheitsrechte erarbeitet und über die Verletzung dieser Recht informiert. Er setzt sich für die Beseitigung dieser Verletzungen ein und leistet im Geiste ökumenischer Solidarität Aufbauarbeit für Gläubige, Kirchen und Menschenrechtsgruppen in Mittel- und Osteuropa. Der Verein fördert auch direkte Hilfeleistungen wie humanitäre Hilfe oder die Förderung der freien, geistigen und wirtschaftlichen Entwicklung. Er befasst sich mit der Menschenrechtssituation in den ehemals sozialistischen Ländern in Mittel- und Osteuropa.



Meldung verfasst von: Informationsdienst.


Aufgeschaltet am 10. Mai 2011
zurück...