Pandemiemassnahmen 2010 - Reformierte Landeskirche Aargau


Stritengässli 10 · Postfach · 5001 Aarau · Telefon 062 838 00 10 · www.ref-ag.ch · ag@ref.ch


Startseite Kontakt Login Sitemap ___________________

Pandemie (H1N1): Anpassen der Massnahmen an die aktuelle Lage

Gestützt auf die Empfehlungen des Kantonalen Führungsstabes vom 12. Februar 2010 - in Absprache mit dem Kantonsärztlichen Dienst - hat die Reformierte Landeskirche Aargau ihre getroffenen Hygiene- und Schutzmassnahmen bis zum Widerruf aufgehoben.


Die Lage wird aber weiterhin laufend beobachtet. Sollte eine Verschärfung der Situation dies erfordern, werden neue Vorkehrungen getroffen und entsprechende Massnahmen wieder aktiviert. Sie werden an dieser Stelle informiert.
Nach wie vor wird empfohlen, mehrmals täglich gründlich die Hände zu waschen mit Wasser und Seife und in ein Papiertaschentuch - wenn nicht vorhanden in die Armbeuge - zu husten. Damit schützt man sich selbst und andere vor Ansteckung.



Meldung verfasst von: ria.


Aufgeschaltet am 12. März 2010
zurück...