Timeout mehr Zeit zum Leben 2009 - Reformierte Landeskirche Aargau


Stritengässli 10 · Postfach · 5001 Aarau · Telefon 062 838 00 10 · www.ref-ag.ch · ag@ref.ch


Startseite Kontakt Login Sitemap ___________________

MM_Timeout_mehr_Zeit_zum_Leben_2009

Timeout – mehr Zeit zum Leben. In 40 Aargauer Kirchen bleibt die Zeit am 7. November stehen

Medienmitteilung vom 8. Oktober 2009
 
Nach monatelangen Vorbereitungen in 40 Kirchgemeinden und Pfarreien ist es am Samstag, 7. November, soweit. Zwischen 13 und 17 Uhr stehen die Zeiger der Kirchturmuhren still, die Stundenschläge der Glocken schweigen. «Stell dir vor, die Zeit steht still. Es gibt kein zu spät und kein zu langsam, es gibt nur Zeit zum Leben.» Unter diesem Slogan lancieren die Aargauer Landeskirchen und das Stapferhaus Lenzburg einen Aktionstag wider der Hektik im Alltag und für mehr  Zeit zum Leben. Das erste Aargauer Timeout lädt dazu ein, über den Umgang mit der Zeit nachzudenken und ein paar Augenblicke innezuhalten.


Mitten in der Rushour des Lebens, am Samstagnachmittag, stehen im Aargau die Uhren für zwei Stunden still. Um diese Zeit hetzen die einen normalerweise zum Einkaufen, andere sind mit Haus oder Auto beschäftigt oder zu ihren Lieblingsaktivitäten unterwegs. Am 7. November ist alles anders – das erste Aargauer Timeout findet statt. Die Kirchturmuhren stehen still, die Menschen stehen still, wenn sie entdecken, dass die ältesten öffentlichen Zeitmesser anhalten. In diesen zwei Stunden können sie in den Kirchen zu Musik und Bildern meditieren, Cellosuiten oder Gedichte und Texte hören, „Eile mit Weile“ spielen,  oder einfach einen Augenblick der Stille suchen.

40 reformierte Kirchgemeinden und römisch-katholische Pfarreien schenken der Bevölkerung Zeit. Während die Uhren still stehen, finden in den Kirchen Veranstaltungen statt, die zum Nachdenken über den Umgang mit der Zeit anregen oder für einen Augenblick den schnellen Rhythmus des Alltags durchbrechen. Die Bibel sagt: „Alles hat seine Stunde. Für jedes Geschehen unter dem Himmel gibt es eine bestimmte Zeit.“Die Kirchen bieten ein attraktives und vielseitiges Programm von Gregorianischen Gesängen über Lesungen bis zum Film „Pausenlos“. Die Internetseite www.timeout-mehrzeitzumleben.ch informiert über die Angebote in den einzelnen Kirchen.

Die Aktion findet im Rahmen von «nonstop. Eine Ausstellung über die Geschwindigkeit des Lebens» im Zeughausareal Lenzburg statt.



Meldung verfasst von: Informationsdienst.



Aufgeschaltet am 8. Oktober 2009
zurück...