Freie Bahn für Neubau Landeskirche 2009 - Reformierte Landeskirche Aargau


Stritengässli 10 · Postfach · 5001 Aarau · Telefon 062 838 00 10 · www.ref-ag.ch · ag@ref.ch


Startseite Kontakt Login Sitemap ___________________

Weg frei für den Neubau der Reformierten Landeskirche

Medienmitteilung vom Mittwoch, 12. August 2009
 
Seit Ende Juli 2009 ist die Baubewilligung für die Gesamtüberbauung der Fretz & Co AG am Stritengässli in Aarau rechtskräftig. Zu der geplanten Überbauung gehören zwei Wohnhäuser und ein dreistöckiges Bürogebäude für die Reformierte Landeskirche Aargau.


Nachdem bereits Anfang Juni die Synode der Reformierten zugestimmt hatte, dass die Landeskirchlichen Dienste in dem von der landeskirchlichen Pensionskasse finanzierten Bürogebäude ihr neues Domizil beziehen dürfen, steht nun der Ausführung des Baus nichts mehr im Wege. Die Bauarbeiten sollen noch vor Ende 2009 beginnen. Im Herbst 2011 kann die Reformierte Landeskirche in die neuen Büros einziehen.

Neben bzw. hinter dem Bürogebäude, das mit seiner Front direkt am Stritengässli zu stehen kommt, sind zwei mehrstöckige Wohnhäuser mit Eigentumswohnungen geplant. Die zehn Eigentumswohnungen mit 3 1/2 und 4 1/2 Zimmern und grosszügigen Balkonen oder Terrassen werden von FRETZ & Co AG erstellt. Sie sind bereits Mitte 2011 bezugsbereit und werden von KellermüllerPartner AG in Aarau vermittelt.



Meldung verfasst von: ria / Frank Worbs.



Aufgeschaltet am 14. August 2009
zurück...