Unterstützung Projekte Menschen mit Behinderung 2009 - Reformierte Landeskirche Aargau


Stritengässli 10 · Postfach · 5001 Aarau · Telefon 062 838 00 10 · www.ref-ag.ch · ag@ref.ch


Startseite Kontakt Login Sitemap ___________________

Reformierte Landeskirche unterstützt Projekte für Menschen mit Behinderungen im Aargau

Medienmitteilung vom Montag, 20. Juli 2009
 
Der Kirchenrat der Reformierten Landeskirche Aargau unterstützt zwei Aargauer Projekte für Menschen mit Behinderungen im Fricktal und in Lenzburg mit insgesamt 15 000 Franken.


Die Stiftung für Menschen mit einer Behinderung im Fricktal, MBF, erhält 10 000 Franken für die Erweiterung ihres Arbeitsplatz- und Lehrstellenangebots. Die Stiftung MBF bietet seit mehr als 30 Jahren Arbeits-, Beschäftigungs-, Ausbildungs- und Wohnplätze für Menschen mit einer Behinderung aus dem Fricktal und angrenzenden Gebieten. Sie verfügt heute über 93 Plätze im Wohnbereich und 160 Plätze im Bereich der Tagesstruktur. Der Beitrag ergänzt den bereits beschlossenen Baubeitrag von 100 000 Franken der Haar-Stiftung, die der Reformierten Landeskirche nahesteht.

Ausserdem erhält die Stiftung für Behinderte Aarau–Lenzburg einen Beitrag von 5000 Franken an die Kosten für den Neubau der Werkstattgebäude in Lenzburg und die Sanierung des Wohnhauses in Staufen. Die Stiftung bietet Arbeits- und Wohnmöglichkeiten für Menschen mit einer vorwiegend geistigen Behinderung an, mit dem Ziel, die Betroffenen sozial und arbeitsmässig soweit wie möglich in die Gesellschaft zu integrieren. Hier hat die Reformierte Kirchgemeinde Lenzburg bereits einen Baubeitrag von 5000 Franken bewilligt.



Meldung verfasst von: ria / Frank Worbs.



Aufgeschaltet am 20. Juli 2009
zurück...