Kuratorium Möhlin beendet 2008 - Reformierte Landeskirche Aargau


Stritengässli 10 · Postfach · 5001 Aarau · Telefon 062 838 00 10 · www.ref-ag.ch · ag@ref.ch


Startseite Kontakt Login Sitemap ___________________

Kuratorium in der Kirchgemeinde Möhlin beendet

Meldung aus dem Newsletter Nr. 5 / 2008

Am 2. Juni hat Kirchenratspräsidentin Claudia Bandixen die Geschäfte der Kirchgemeinde Möhlin in die Hände der wieder vollständigen Kirchenpflege unter der Leitung des neugewählten Präsidenten Claude Chautems übergeben und das Kuratorium offiziell beendet. Sie dankte der Kuratorin Dorothea Forster für die sorgfältige und schnelle Arbeit, die bereits nach gut einem Jahr zur Wahl einer neuen, vollständigen Kirchenpflege geführt hat.


Dorothea Forster hatte das Kuratorium der Kirchgemeinde Möhlin im Auftrag des Kirchenrates im Februar 2007 übernommen, weil bei den Gesamterneuerungswahlen Ende 2006 die von der Kirchenordnung vorgeschriebene Mindestanzahl ehrenamtlicher Kirchenpflegemitglieder nicht gewählt werden konnte. An der Kirchgemeindeversammlung am 23. Mai wählten die Möhliner Reformierten mit Francine Umiker eine neue Kirchenpflegerin und mit Claude Chautems einen neuen Kirchenpfleger, der auch gleich das Präsidium übernahm. Der neue Kirchgemeindepräsident ist Fachmann für Marketing, Kommunikation und Personalführung bei einer Detailhandelsunternehmung in Basel. Damit ist die Kirchenpflege von Möhlin wieder vollständig.
Zurzeit bestehen noch Kuratorien in den Kirchgemeinden Ammerswil, Birmensdorf-Gebenstorf-Turgi und Mönthal.



Meldung verfasst von: Frank Worbs.




Aufgeschaltet am 3. Juli 2008
zurück...