Velogottesdienst Vorschau 2007 - Reformierte Landeskirche Aargau


Stritengässli 10 · Postfach · 5001 Aarau · Telefon 062 838 00 10 · www.ref-ag.ch · ag@ref.ch


Startseite Kontakt Login Sitemap ___________________

Erster Aargauer Velogottesdienst am Sonntag in Schinznach-Dorf

Medienmitteilung vom Mittwoch, 5. September 2007

Die Kirchgemeinde Schinznach-Dorf feiert am Sonntag, 9. September, um 11.30 Uhr, zusammen mit umliegenden Gemeinden den ersten Velogottesdienst im Aargau. Der Gottesdienst bei der Bezirksschule auf der Feldschen steht unter dem Thema «Velofahren und mit Lust der Schöpfung gedenken». Die Achtung vor der Natur steht im Zentrum der Feier.


Die Gäste aus der weiteren Umgebung können bereits den Weg an der Aare und den Rebbergen entlang nach Schinznach-Dorf auf dem Velo geniessen. Ein Welcomedrink der Kulturwerkstatt Schenkenberg erwartet sie. Die Musikgesellschaft Schinznach-Dorf eröffnet den Gottesdienst, der von Pfarrer Fritz Ehrensperger, Schinznach-Dorf, geleitet wird. Anschliessend wird für das leibliche Wohl gesorgt.

Um 13.30 Uhr werden die Besucherinnen und Besucher zu verschiedenen Aktivitäten und Angeboten in der Umgebung eingeladen: Eine Exkursion auf den Spuren der Urzeit in den Schümel in Holderbank, ein Ausflug in die Auenlandschaft der Aare mit Informationen zur Vielfalt des Lebens darin, ein Spaziergang entlang dem Reblehrpfad von Schinznach-Dorf und ein Besuch der Ruine Schenkenberg mit Führung.



Meldung verfasst von: F. Worbs.

 




Aufgeschaltet am 6. September 2007
zurück...