Erster Vätergottesdienst 2007 - Reformierte Landeskirche Aargau


Stritengässli 10 · Postfach · 5001 Aarau · Telefon 062 838 00 10 · www.ref-ag.ch · ag@ref.ch


Startseite Kontakt Login Sitemap ___________________

Vater unser und unsere Väter

Erster Vätergottesdienst in Lenzburg anlässlich des Vatertages vom 17. Juni 07

Am Sonntag, 17. Juni, wurde zum ersten Mal in der Schweiz ein Vätertag gefeiert. Die Reformierte Kirchgemeinde Lenzburg-Hendschiken nahm den Ball auf und feierte an diesem Tag um 10 Uhr in der Stadtkirche Lenzburg einen Gottesdienst zum Vätertag, der von überdurschnittlich vielen Männern besucht wurde.


Vier Väter, geleitet von Pfr. Thomas Schüpbach-Schmid, trugen ausgehend von den Bitten des Unser Vaters Briefe an ihre Kinder vor. Auf sehr persönliche Weise kamen darin väterliche Qualitäten, Werte und Wünsche zum Ausdruck. Ein Vater formulierte: «Ich will dir helfen, das Leben zu heiligen». Ein anderer zur Bitte um das tägliche Brot: «Ich will mit dir und den anderen Familienmitgliedern unsere gemeinsamen Mahlzeiten bewusst geniessen als täglich wiederkehrendes Fest.» Ein dritter Vater schrieb seinem Kind: «Ich will noch viel üben, um mit dir geduldig zu sein, so können wir einander gegenseitig erlösen vom Bösen.»

Im zweiten Teil des Gottesdienstes wurden die Väter und Grossväter in den Chor der Kirche eingeladen. Gemeinsam baten sie um den Segen für ihr Vatersein. Anschliessend erhielt jeder Vater eine Kerze mit den Worten des Abrahamsegens: «Du bist gesegnet und sollst ein Segen sein». Mit dem Lied «Vertraut den neuen Wegen» klang der Gottesdienst aus.

Der Vätertag wird von verschiedenen Männerorganisationen lanciert und will das Engagement der Väter in der Schweiz würdigen und auf Hürden aufmerksam machen, die heute einem guten Vatersein im Wege stehen.



Meldung verfasst von: Thomas Schüpbach / F. Worbs.


Aufgeschaltet am 19. Juni 2007
zurück...