Kuratorien Abschluss und 2 Neue 2007 - Reformierte Landeskirche Aargau


Stritengässli 10 · Postfach · 5001 Aarau · Telefon 062 838 00 10 · www.ref-ag.ch · ag@ref.ch


Startseite Kontakt Login Sitemap ___________________

Reformierte Landeskirche schliesst zwei Kuratorien ab und richtet zwei Neue ein

Medienmitteilung vom Dienstag, 20. Februar 2007

Im Rahmen der Gesamterneuerungswahlen und mit Beginn der neuen Amtsperiode 2007–2010 konnten im Januar 07 zwei Kuratorien in der Reformierten Landeskirche Aargau abgeschlossen werden. Zwei Kuratorien wurden neu eingerichtet. Die Gesamtzahl der unter Kuratel stehenden Gemeinden bleibt damit bei fünf.


Nach der Fusion der Kirchgemeinden Bözberg und Mönthal im Januar 2007 konnte das Kuratorium in Mönthal, geführt von Jakob Hodler, aufgehoben werden, weil die gemeinsame Kirchenpflege von Bözberg-Mönthal die Leitung beider Gemeindeteile übernommen hat. Ausserdem hat Kurator Heinz Linder die Führung in der Kirchgemeinde Koblenz an die neugewählte Kirchenpflege übergeben können.
In den beiden Kirchgemeinden Möhlin und Niederlenz sind Kuratorien notwendig geworden, weil bei den Gesamterneuerungswahlen die von der Kirchenordnung vorgeschriebene Mindestanzahl ehrenamtlicher Kirchenpflegemitglieder nicht gewählt werden konnte. Der Kirchenrat hat für die Kirchgemeinde Möhlin Dorothea Leicht-Forster, Kirchenrätin bis Juni 06, als Kuratorin gewählt und für die Kirchgemeinde Niederlenz den bereits in Rupperswil als Kurator bewährten Diakonischen Mitarbeiter und Organisationsberater Marcel Hauser.



Meldung verfasst von: ria, 1’334 Zeichen (incl. Leerzeichen)

 



Aufgeschaltet am 20. Februar 2007
zurück...