Überschuss Rechnung 2006 - Reformierte Landeskirche Aargau


Stritengässli 10 · Postfach · 5001 Aarau · Telefon 062 838 00 10 · www.ref-ag.ch · ag@ref.ch


Startseite Kontakt Login Sitemap ___________________

Rechnung der Reformierten Landeskirche schliesst erneut mit Überschuss ab

Medienmitteilung vom Montag, 13. Februar 2006

Die Rechnung 2005 der Reformierten Landeskirche Aargau schliesst bei einem Gesamtaufwand von 10 376 153 Franken mit einem Ertragsüberschuss von
286 350 Franken ab. Sowohl der Aufwand als auch der Ertrag aus den Beiträgen der Kirchgemeinden stiegen gegenüber dem Vorjahr um gut 2 Prozent an.


Vor allem im Bereich der Aus- und Weiterbildung waren die Ausgaben aufgrund unvorhergesehener Umstände bedeutend geringer als budgetiert. Beiträge, die für Studierende eingeplant waren und Stellvertretungskosten für die lange Weiterbildung von Gemeindepfarrern wurden von den Betroffenen nicht in Anspruch genommen.
Gemäss der neuen Regelung zur Verwendung des Ertragsüberschusses wird dieser – wie es in der öffentlichen Rechnungslegung üblich ist – zunächst dem Eigenkapital gutgeschrieben, damit keine nachträglichen Ausgaben zu Lasten der abgeschlossenen und durch die Revisionsstelle geprüften Rechnung beschlossen werden. Die Verwendung des Ertragsüberschusses wird von der Synode aufgrund einer Vorlage im November 2006 diskutiert. Synodale und Fraktionen können ihre Vorschläge für die Verwendung, z.B. Unterstützungsbeiträge an soziale Institutionen und kirchliche Hilfswerke, dem Kirchenrat bis Anfang August einreichen.



Meldung verfasst von: ria / Frank Worbs, 1294 Zeichen (incl. 167 Leerzeichen)

 



Aufgeschaltet am 13. Februar 2006
zurück...