Führen in NPOs/Fachkurse für Führungspersonen aus Kirchgemeinden und kirchennahen Institutionen - Reformierte Landeskirche Aargau


Stritengässli 10 · Postfach · 5001 Aarau · Telefon 062 838 00 10 · www.ref-ag.ch · ag@ref.ch


Startseite Kontakt Login Sitemap ___________________

Führen in NPOs/Fachkurse für Führungspersonen aus Kirchgemeinden und kirchennahen Institutionen

Die Gestaltung und Leitung einer Kirchgemeinde stellt hohe Anforderungen. Sensible Personalfragen, komplexe Sachgeschäfte, Teamleitung, Projekte, Visionen, dies und anderes mehr erfordern, Leitungsverantwortung wahrnehmen zu können. Ähnliches gilt für weitere kirchliche und kirchennahe Institutionen. Zu diesem Zweck vermittelt der Fachkurs erprobtes Führungswissen, zugeschnitten auf den kirchlichen Kontext, zum «Führen von Menschen» (Fachkurs I) und «Führen von Institutionen» (Fachkurs II). Beide Fachkurse umfassen insgesamt 20 Bildungstage auf zwei Jahre verteilt und werden jeweils mit einem Fachkurs-Zertifikat abgeschlossen.


Ziele
Die Teilnehmenden
  • besitzen das nötige Know-how für die Hausforderungen für das kontextspezifische Führen von Personen, Teams und Gremien
  • sind befähigt zum Führen von Organisationen, Institutionen und weiteren Einrichtungen in kirchlichen und kirchennahen Kontexten

Adressatenkreis
  • Kirchgemeindepräsidien und weitere Kirchenpflege- /Kirchgemeinderatsmitglieder oder Teamleitende mit einem Berufs- oder Hochschulabschluss
  • Pfarrerinnen und Pfarrer, Sozialdiakoninnen und Sozialdiakone, Synodale, die sich Know-how in diesem Bereich aneignen möchten
  • Führungskräfte in kirchennahmen Institutionen innerhalb und ausserhalb der reformierten Landeskirche

Diverses
Die beiden Fachkurse sind ein Kooperationsprojekt der Hochschule für Soziale Arbeit der FHNW und der Reformierten Landeskirchen Aargau, Baselland, Bern-Jura-Solothurn, Graubünden, Solothurn, Zürich. Erprobte Fach-Referentinnen und -Referenten aus dem Kreis der Fachhochschule und aus dem kirchlichen Kontext gestalten die Module.

Leitung
Prof. Stefan M. Adam, Institut Beratung, Coaching und Sozialmanagement der Hochschule für Soziale Arbeit FHNW
Jürg Hochuli, Bereichsleiter Gemeindedienste, Reformierte Landeskirche Aargau
Dr. Daniel Marek, Berater für Führung und Organisation, Zürich

Datum, Zeit, Ort
Total 20 Tage, von August 2018 bis Juni 2020 (Daten siehe Modulplan)
Donnerstag/Freitag, je zwei Samstage, jeweils von 9 bis 17 Uhr
Aarau und Olten

Kosten
CHF 5‘800.- (inkl. Dokumentation, exkl. Reise-, Unterkunfts- und Verpflegungsspesen)
Es wird den Kirchgemeinden oder Landeskirchen empfohlen, die Weiterbildung im Rahmen ihrer Reglemente zu subventionieren.

Anmeldung
Bis spätestens 30. April 2018
(Teilnehmerzahl beschränkt, nach Eingang der Anmeldungen)
www.ref-ag.ch/anmeldung
Download
Modulplan
(PDF, 140 KB)

Flyer
(PDF, 531 KB)